Trekking in den Ausläufern des Himalaya-Gebirge

Wandern auf den Pfaden der Rawan und Lisu (im Putao District)

1. Tag: Ankunft in Putao

(Mittag- und Abendessen im Restaurant des Putao Trekking House) * Kein lokaler Guide *

 

Bei Ihrer Ankunft am Flughafen in Putao erwartet Sie bereits ein Reiseleiter des Putao Trekking House. Er bringt Sie direkt zu Ihrer Unterkunft in Putao, wo Sie sich zunächst bei einer kurzen Pause etwas erfrischen. Im Anschluss können Sie bei einer kleinen Erkundungstour durch Putao einen ersten Eindruck von der nördlichsten Stadt Myanmars erlangen.

Bevor Sie am Ende des Tages auf Ihr Zimmer im Putao Trekking House gehen, essen Sie noch im hauseigenen Restaurant zu Abend.

Putao in Myanmar
Putao - altes Farmer Dorf

2. Tag: Tagesausflug über Salundum und Htrandum nach Namkham

(Frühstück im Hotel, Mittag- und Abendessen im Restaurant des Putao Trekking House)

* Kein lokaler Guide *

 

An Ihrem zweiten Reisetag brechen Sie noch vor dem Frühstück auf, um einen kleinen Bummel über den bunten Markt von Putao zu machen. Danach kehren Sie noch einmal zu Ihrem Hotel zurück, um sich bei einem ordentlichen Frühstück zu stärken.

Mit dem Jeep/Truck geht es durch die flache Ebene bis ins 14 km entfernt liegende Htawadum, von wo aus Sie in einem landestypischen Langboot auf die gegenüberliegende Uferseite des Malikha Flusses übersetzen. Dort besichtigen Sie die berühmte Kanugmulon Pagode, die Erzählungen zufolge eine der 84 000 errichteten Pagoden des großen Königs Thiri Dhamma Thawka ist.

Von hier aus setzen Sie den Weg zu Fuß in Richtung Salundum fort. Wenn Sie die Lona Hängebrücke erreichen, biegen Sie in Richtung Nampandum ab und nehmen das Mittagessen ein. Auf der darauffolgenden etwa fünf Kilometer langen Strecke bis nach Namkham durchqueren Sie eine Reihe kleinerer Dörfer; darunter auch Salundum und Htrandum.

Nach etwa drei Stunden erreichen Sie dann das große Rawan Dorf Namkham, das am Fuße der Namhti Gebirgskette, inmitten einer einzigartigen Landschaft liegt. Der Ort ist besonders wegen seines fruchtbaren Anbaugebietes süßer Früchte bekannt, die einst der amerikanische Missionar Robert Moss hierher brachte.

Sie übernachten in der Region Putao.

Trekking in Burma
Sattgrüne Felder

3. Tag: Ausgedehntes Wandern nach Machanbaw

(Frühstück im Hotel, Mittag- und Abendessen im Restaurant des Putao Trekking House) 

* Kein lokaler Guide *

 

Nach dem Frühstück im Hotel brechen Sie zu Fuß in die 15 Kilometer entfernt liegende Verwaltungsstadt Machanbaw auf. Für die kommenden sechs Stunden wandern Sie durch ein verhältnismäßig flaches Gelände und durchqueren einige kleine Minderheiten-Dörfer; darunter Inwaingbaw und Inbubaw.

Bei Anunft in Machanbaw ist es an der Zeit für eine Mittagspause inmitten dieser wunderschönen, von britischen Kolonialbauten geprägten Stadt.

Danach geht es weiter zum etwa 20 Gehminuten entfernt liegenden "Drachenpark" und einer kleinen Hängebrücke, die den Malikha-Fluss überspannt. Auf der anderen Seite werden Sie in Naungkhine bereits von einem Jeep erwartet, mit dem Sie die Reise in ein kleines Mulashidi Lisu Dorf fortsetzen. Sie erreichen die Lisu-Siedlung nach einer Stunde und besichtigen die dortige Hängebrücke, die über den Mula-Fluss führt. Hier können Sie eine malerische Aussicht über die unmittelbare Umgebung genießen, bevor es zurück nach Putao geht.

Sie übernachten im Putao Trekking House.

Trekking in Burma
Ochsenkarren in Burma

4. Tag: Zum Namtunkoo Lisu Dorf wandern

(Frühstück im Hotel, Mittag- und Abendessen im Restaurant des Putao Trekking House)

* Kein lokaler Guide *

 

Bevor Sie an Ihrem vierten Reisetag auf eine weitere Wanderung aufbrechen, statten Sie dem lokalen Markt in Putao einen Besuch ab und stärken sich bei einem ordentlichen Frühstück im Hotel. Danach geht es in westlicher Richtung bis in das 20 Kilometer entfernt liegende Namtunkoo Lisu Dorf, das sich direkt an der Straßenkreuzung zum Mt. Lancrumadin befindet.

Die etwa 5-stündige Wanderung führt zunächst durch ein landwirtschaftlich betriebenes Gebiet. Nach einer Stunde befinden Sie sich dann in dem immergrünen Dschungel und es geht langsam Bergauf, bis Sie den höchsten Punkt der heutigen Strecke - eine kleine Ebene der Namhtun Gebirgskette - in etwa 680 Metern Höhe erreichen. Auf dem Abstieg, der nun folgt, ergibt sich Ihnen eine malerische Aussicht auf den 3495 Meter hohen Lancrumadin Berg.

Etwa eine Stunde vor der Ankunft im Dorf machen Sie kurz Rast um Ihr Mittag einzunehmen und setzen dann den Rest des Weges durch fruchtbare Anbaugebiete fort.

In Namtunkoo Lisu beziehen Sie die für Sie vorgesehene Unterkunft und besuchen den Namhtun Bach, an dem sich die Bewohner des Dorfes nach getaner Arbeit auf den umliegenden Feldern einfinden.

Sie essen und übernachten vor Ort in einem lokalen, Schlafsaal ähnlichen Haus.

 

5. Tag: Rückkehr nach Putao

(Frühstück im Hotel, Mittag- und Abendessen im Restaurant des Putao Trekking House)

* Kein lokaler Guide *

 

Heute frühstücken Sie im Namtunkoo Lisu Dorf. Bevor Sie nach Putao aufbrechen, bietet sich Ihnen die Gelegenheit das Dorf noch etwas zu erkunden und einen Einblick in das Leben der hier siedelnden Menschen zu erfahren.

Dann führt Sie der Weg für etwa 45 Minuten entlang des Namhtun Flusses, den Sie mehrmals durchqueren, bis Sie im immergrünen Dschungel angelangt sind. Das Gelände steigt von nun an wieder stetig an und führt Sie während der kommenden zwei Stunden über einen etwas beschwerlichen Dschungelpfad auf eine Höhe von 700 Metern. Auf dem Abstieg ergibt sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Putao Ebene und den Mula Bach, der die Landschaft durchzieht. Langsam verändert sich das Gelände und der dichte Regenwald wird wieder von Anbaugebieten abgelöst.

Das Mittagessen nehmen Sie unterwegs ein.

Vor der Rückkehr ins Putao Trekking House unternehmen Sie noch eine leichte Wanderung zum Mulashidi Dorf, von wo aus Sie einen wundervollen Ausblick auf die umliegenden schneebedeckten Berge genießen können.

Am Ende des Tages erwartet Sie ein köstliches Abendessen im Restaurant des Putao Trekking House.

Sie übernachten in Putao.

Trekking in Putao, Myanmar
Farmleben in Putao

6. Tag: Letzter Tag/ Abreise

(Frühstück im Hotel) * Kein lokaler Guide *

 

Vor der Abreise frühstücken Sie gemütlich im Hotel. Danach steht Ihnen noch etwas Zeit zur Verfügung, die Sie mit einem letzten Bummel über den Lokalen Markt oder durch Putao selbst verbringen können.

Nach dem Mittagessen bringen wir Sie zum Flughafen von Putao, von wo aus Sie Ihren Rückflug antreten.

Hinweise zur Buchung

Preise: Wir bitten um Entschuldigung, die Preise für unsere Myanmar Rundreisen werden momentan aktualisiert. Sie können uns natürlich vorab schon eine Anfrage zukommen lassen und unser Reiseberater wird Ihnen innerhalb von 48 Std. ein individuelles Reiseangebot zukommen lassen. Mit Preis!

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, schreiben Sie uns: info@myanmar-spezialisten.com


info@myanmar-spezialisten.com
Schreiben Sie uns
Reiseanfrage

Persönliche Reiseberatung - individuell und treffsicher. Kein nebelhaftes "Kataloggeschwätz", keine lieblosen Massenangebote. Wir entwerfen Ihnen eine maßgeschneiderte und hochwertige Myanmar Reise.

Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Vorgaben - portioniert mit unsere Erfahrung.

Hohe Flexibilität während Ihrer Rundreise, denn Sie reisen mit einem privaten Tour-Guide und/oder Fahrer. Persönliche Ansprechpartner sind vor Ort. KEIN Callcenter!

Außerdem sind wir ebenfalls für die Destinationen Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam tätig und können Ihren Urlaub somit gekonnt kombinieren.

Myanmar eindrucksvoll erleben:

Angebot: 10-tägige Rundreise ab/bis Yangon. Burmas Höhepunkte - Reiseverlauf individuell veränderbar.

Burma Reise - 10 Tage Rundreise
Eindrucksvolle Erlebnisse in Burma

Thailand & Myanmar kombinieren:

Angebot: 12-tägige Reise ab Chiang Rai (Thailand) - zu den ethnischen Minderheiten im Shan-Staat in Myanmar - Reiseverlauf ist wie immer individuell veränderbar!

Reise ab Chiang Rai (Thailand) nach Myanmar zu den ethnischen Minderheiten im Shan Staat.
Rundreise ab Thailand nach und durch Myanmar
Myanmar Karte
Myanmar Karte