Segel-Tour im Mergui-Archipelago

Kawthaung - Mergui-Archipel - Kawthaung - 9 Tage

Segeltour im Mergui-Archipelago
Segelroute: Mergui-Archipelago

1. Tag: Kawthaung - Barwell Passage

Erst 1997 öffnete Myanmar (Burma) zögerlich den Zugang zu seiner Inselwelt. Unsere Segelschiffe waren die Ersten, die mit Gästen aus aller Welt die Schätze des Archipels heben durften. Kommen Sie mit auf die Reise zu Inseln, die teilweise noch nie von Geographen betreten und erkundet worden - vielleicht sind Sie die ersten Entdecker noch unbekannter Vogelarten oder Felsformationen. In Kawthaung beginnt die Schiffsreise.


Diesen Ort im Süden Myanmars erreichen Sie entweder mit dem Flugzeug von der ehemaligen Hauptstadt Yangon oder mit dem Longtail-Boot von der thailändischen Grenzstadt Ranong. Halten Sie Ihre Kamera bereit, denn Sie werden sich in die Zeit der 60er und 70er Jahre zurückversetzt fühlen.

Am Schiff angekommen, beziehen Sie Ihre komfortablen Kabinen und bekommen vom Kapitän eine kleine Einweisung. Jetzt kann es losgehen! Die Segeltour startet zu den burmesischen Inseln im Mergui-Archipel. Die Nacht verbringen wir zwischen zwei landschaftlich reizvollen Inseln, der Barwell Passage.

2. Tag: Mit dem Kajak Flora und Fauna erkunden

Heute entdecken Sie die Bada Inselgruppe. Seltene Vögel und wundervolle Strände warten auf Sie. Mit dem Kajak erleben Sie leise und im Schwung der See zahlreiche Tiere hautnah in ihrem natürlichen Umfeld. Für die Nacht ankern wir zwischen einer Bucht und einem kleineren Felsen. Ein wunderschöner Strand und ein einzigartiges Riff zum Schnorcheln zeigen Ihnen die Vorzüge dieses Paradieses.

3. Tag: Seeadler und Mangroven bei Selat Galet

Weiter geht es durch das Inselparadies mit Halt zum Mittagessen und Baden bei Pu Nala.

Am Nachmittag fahren wir durch einen versteckten Durchgang zweier Inseln bis Selat Galet, wo wir die Nacht verbringen.

Hier nisten viele große Seeadler. Mit dem Kajak fahren Sie in ein typisches Mangrovenidyll. Auf einer Landzunge gibt es eine kleine Siedlung mit einer Schule. Die wohl einzigen Menschen, die auf dem Archipel wohnen, sind die freundlichen Moken-See-Zigeuner. Wie schon ihre Vorfahren es seit Jahrhunderten getan haben, ziehen sie auf der Suche nach Nahrung durch ihre Reviergebiete. Die Kinder freuen sich über kleine Geschenke, wie z.B. Schreibblöcke oder Stifte.

4. Tag: Clara Insel

Heute geht es zu der Clara Insel. Kristallklares Wasser, atemberaubende Buchten, skurrile

Felsformationen und eine beeindruckende Aussicht warten auf Sie. Üppige tropische

Regenwaldvegetation und kilometerlange, saubere, leere Strände - Natur pur! Das ist das Motto des Tages. Highlight ist eine Bucht mit einem Wasserfall.

5. Tag: Great Swinton und Barbecue am Strand

Nach dem Frühstück setzen wir die Segel und fahren zu einer der größeren Inseln. Great Swinton hat viele schöne Strände und Schnorchelplätze. Hier können Sie sich nach Herzenslust austoben, oder einfach am Strand liegen und Ihren Urlaub genießen. Am späten Nachmittag fahren wir zu unserem geheimen Ort und errichten auf dem Sandstrand ein Lagerfeuer mit Barbecue.

6. Tag: Horseburgh und Macleod Inseln

Heute geht es weiter Richtung Süden zur Horseburgh Insel. Riesige Felsbrocken türmen sich vor Ihnen auf. Der beeindruckende Anblick setzt sich unter Wasser fort. An einem idyllischen Ankerplatz können Sie die Unterwasserwelt schnorchelnd erkunden.

Am Nachmittag fahren wir zu den weißen Stränden der Macleod Insel, wo sich das einzige Bungalow-Resort im gesamten Mergui Archipel befindet.

7. Tag: Macleod und Davies Insel

Wenn wir ein wenig Zeit haben, können Sie rund um die Macleod Insel schnorcheln oder zur Spitze des Berges wandern, wo Sie eine unglaubliche Aussicht auf die Inselwelt erwartet. Heute fahren wir zur Davies Insel, wo wir vor Jahren auf eine Süßwasserquelle gestoßen sind. Diese lädt zu einer erfrischenden Dusche ein.

8. Tag: Cocks Comb und Leuchtturm-Insel

Früh am Morgen heißt es Segel hissen und auf zur Cocks Comb Insel. Filmreif und paradiesisch erwartet Sie eine Lagune im Inneren der Insel. Schnorcheln Sie in der Lagune. Vielleicht sehen Sie einige kleine Weißspitzenhaie am Eingang - keine Angst: die sind ganz harmlos. Später besuchen wir die Kalksteininsel Horseshoe. An dem kleinen Naturhafen legen wir an und Sie können tagsüber mehrere kleine Inseln erkunden. Am Nachmittag beginnen wir unsere Rückreise nach Kawthaung. Da wir es nicht an einem Tag schaffen werden, stoppen wir auf halber Strecke in der Nähe der Leuchtturm-Insel, wo wir die Nacht verbringen werden.

9. Tag: Abreise

Wir erreichen Kawthaung in der Frühe, wo Sie die Geräusche der Stadt schnell in die Realität zurückholen. Ein Longtail-Boot bringt Sie nach Ranong, wo ein Kleinbus auf Sie wartet und Sie nach Phuket in Ihr Hotel oder zum Flughafen fährt. Ankunft in Phuket wird etwa 15.00 Uhr sein. Eine weitere Möglichkeit ist, nach Yangon, der ehemaligen Hauptstadt von Myanmar zu fliegen.

Termiine und Preise müssen bitte aktuell bei uns angefragt werden.

Kinder zwischen 2 – 11 Jahren erhalten 25 % Rabatt.

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen,

schreiben Sie uns: info@myanmar-spezialisten.com


info@myanmar-spezialisten.com
Schreiben Sie uns
Reiseanfrage

Persönliche Reiseberatung - individuell und treffsicher. Kein nebelhaftes "Kataloggeschwätz", keine lieblosen Massenangebote. Wir entwerfen Ihnen eine maßgeschneiderte und hochwertige Myanmar Reise.

Reisetermin, Reiseroute und Hotels genau nach Ihren Vorgaben - portioniert mit unsere Erfahrung.

Hohe Flexibilität während Ihrer Rundreise, denn Sie reisen mit einem privaten Tour-Guide und/oder Fahrer. Persönliche Ansprechpartner sind vor Ort. KEIN Callcenter!

Außerdem sind wir ebenfalls für die Destinationen Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam tätig und können Ihren Urlaub somit gekonnt kombinieren.

Myanmar eindrucksvoll erleben:

Angebot: 10-tägige Rundreise ab/bis Yangon. Burmas Höhepunkte - Reiseverlauf individuell veränderbar.

Burma Reise - 10 Tage Rundreise
Eindrucksvolle Erlebnisse in Burma

Thailand & Myanmar kombinieren:

Angebot: 12-tägige Reise ab Chiang Rai (Thailand) - zu den ethnischen Minderheiten im Shan-Staat in Myanmar - Reiseverlauf ist wie immer individuell veränderbar!

Reise ab Chiang Rai (Thailand) nach Myanmar zu den ethnischen Minderheiten im Shan Staat.
Rundreise ab Thailand nach und durch Myanmar
Myanmar Karte
Myanmar Karte